Luigi Rossi

Luigi Rossi wurde 1950 in Rovigo (Venetien) geboren und lebt seit 1978  in Bochum. Er promovierte an der Universität Florenz. Seit 30 Jahren unterrichtet er Italienisch und Kunst an der Gesamtschule Fritz Steinhoff in Hagen. Vorher war er Lektor für Italienisch im Philologischen Institut der Universität Bochum.

Über seine literarischen und sprachlichen Studien ist er zu den historischen Recherchen über die italienische Präsenz im deutschen Sprach – und Kulturraum gelangt.

 

Luigi Rossi è nato a Rovigo (1950) e vive dal 1978 a Bochum (Germania). Insegna italiano e arte presso la Gesamtschule F. Steinhoff di Hagen. Precedentemente era stato lettore di italiano all’Istituto di Filologia romanza dell’Università di Bochum.

Partendo dagli studi linguistici e da interessi letterari è approdato alla ricerca storica sulla presenza italiana nell’area di lingua e cultura tedesca e nel mondo.